deGUT 2022

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) finden am 14. und 15. Oktober 2022 zum 38. Mal statt. Die deGUT hat sich in den letzten Jahren als größte und wichtigste Messe rund um Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland etabliert und wird im Rahmen umfangreicher Hygienemaßnahmen weiterhin umgesetzt. Sie findet in der ARENA Berlin in der Hauptstadt statt und bietet Messebesucher*innen an zwei Tagen neben ca. 130 Aussteller*innen fundiertes Wissen und Beratung sowie intensive Kontakte zu Gleichgesinnten, Förder*innen und Mentor*innen.

Teilnehmende der Vielfalt gründet Existenzgründungsseminare erhalten eine Freikarte für die diesjährige deGUT-Messe.

Veranstaltet werden die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Gefördert wird die Messe von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier.

Marktplatz

Im letzten Jahr konnte erneut ein Gründungsinterview auf dem Marktplatz der deGUT stattfinden. Am 29.10.2021 von 11:45 bis 12:05 Uhr hat unsere Kooperationspartnerin, Referentin, Gründungsexpertin und Moderatorin Gönül Nar von GUWBI e. V. die Gründer*innen von Leona Games GmbH interviewt. Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung!

Überblick

Termin:
14. und 15. Oktober 2022
jeweils 10.00-18.00 Uhr

Ort:
ARENA Berlin
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Anmeldung

Melden Sie sich hier für die Messe an, wenn Sie an einem Vielfalt gründet Seminar teilgenommen haben.

Deutsch